presse

Die  Ensemblemitglieder sind mehrfach ausgezeichnete Solisten. Zusammen hat das 2013 gegründete Trio bei verschiedenen Wettbewerben Preise gewonnen. Kennengelernt haben sich Karolina Öhman, die aus Baden-Württemberg stammende Olivia Steimel und der Schweizer Jonas Tschanz beim Studium in Basel. Die Stadt ist ein europäisches Zentrum für zeitgenössische Musik, für modernen künstlerischen Umgang mit Klang und Geräusch, für den unablässigen Versuch, die Spielmöglichkeiten der Instrumente auszuloten. Mal mit aller Kraft wie im abschließenden "Astatine" des australischen Komponisten Paul Clift, dann aber auch als zarte Klage in Arshia Samsaminias "Constructive Imaginary"....Jenseits von Dur und Moll, frei von den Fesseln melodischer oder harmonischer Konventionen entsteht hierbei allerdings eine hohe künstlerische Qualität - die in ihrer Radikalität aber wohl noch einige Zeit weitgehend "unerhört" bleiben wird.

 

Hans Ackermann | Rundfunk Berlin-Brandenburg